+49 (0) 441 800 760 50
info@canadaunique.com

LANGLEY SCHOOL DISTRICT

Langley, British Columbia
26.000 Einwohner
4 High-Schools

+49 (0) 441 800 760 50
info@canadaunique.com

LANGLEY SCHOOL DISTRICT

Langley, British Columbia
26.000 Einwohner
4 High-Schools

+49 (0) 441 800 760 50
info@canadaunique.com

LANGLEY SCHOOL DISTRICT

Langley, British Columbia
26.000 Einwohner
4 High-Schools

+49 (0) 441 800 760 50
info@canadaunique.com

LANGLEY SCHOOL DISTRICT

Langley, British Columbia
26.000 Einwohner
4 High-Schools

Langley School District

Der Langley School District gehört geografisch zum Großraum Vancouver und reicht bis zur Grenze zu den Vereinigten Staaten (Bundesstaat Washington). Während die Region von weitem Farmland und Weinanbau geprägt ist, zeigt sich Langley mit seinen etwa 27.000 Einwohnern als kleine, überschaubare Stadt mit großem Charme. Die vielen Parkanlagen sorgen für ein angenehmes Umfeld, sodass es sich hier sehr gut leben lässt.

Es gibt einen Freizeitpark, das Canadian Museum of Flight und die Fort Langley National Historic Site (ein historischer Handelsposten der Hudson’s Bay Company). Auch ist es offensichtlich, dass die Menschen hier gerne feiern. So finden regelmäßig irgendwelche Festivals in diesem Bezirk statt: Polar Bear Swim im Fraser River am 1. Januar, die Fort Langley May Day Fair and Parade im Mai, das Arts Alive Festival Mitte August und Glow Chrismas, ein Indoor-Weihnachtsmarkt, um nur einige Events zu nennen.

Alle Schulen des Bezirks – ob am Stadtrand oder downtown – sind technisch sehr gut ausgestattet, manche haben sich einem Schwerpunkt wie Sprachen, Kunst, Musik, Sport-Akademie oder French Immersion Courses verschrieben. Das Angebot an außerschulischen Kursen ist überall ähnlich umfangreich.

Webseite

High Schools


Aldergrove Community Secondary School




Die moderne Aldergrove Community Secondary School befindet sich in einer ländlichen Gemeinde rund 60 Kilometer südöstlich von Vancouver. Diese Schule legt großen Wert darauf, dass auch die internationalen Schüler*innen schnell und gut integriert werden. Angeboten werden gemeinsame Ausflüge, die Teilnahme an Schulteams (Langlauf, Volleyball, Fußball, Basketball, Badminton, Leichtathletik) oder die Mitwirkung in einem der vielen Clubs (Jiu Jitsu, Kreativ-Club, Buch-Club, Film-Club, Wander-Club, Lauf-Club, Spiel-Club, Holzarbeiten-Club, Automechanik-Club, Wissenschafts-Club).


800Schüler

   

9-12 Grades


D.W. Poppy Secondary School




Das Konzept der D.W. Poppy Secondary School – kurz „Poppy“ – hat den Anspruch, Jugendliche zu toleranten, zuversichtlichen und verantwortungsbewussten Menschen zu erziehen, die verstanden haben, das Lernen ein lebenslanger Prozess ist. Musik und Sport gehören hier zu den Favorits. Entsprechend ist die Schule in diesen Bereichen auch ausgestattet. Hinzu kommen Computer-Räume, ein Fotolabor, eine vernetzte Bibliothek und ein Theater.


980Schüler

   

8-12 Grades


Langley Secondary School




Die Langley Secondary School gehört zu den am besten ausgestatteten Einrichtungen. Hier gibt es gleich mehrere Schwerpunkte: Sprachen (Französisch, Italienisch, Japanisch), Computer Studies (Grafik- und Digitaldesign, 3D-Animation, 3D-Spieleentwicklung), Sport-Akademien (Fußball, Eishockey, Golf), bildende und darstellende Kunst (Tanzen, Drama, Foto, Chor, Band), Hauswirtschaft (Lebensmittel, Ernährung, Textilien, Marketing) sowie berufsvorbereitende Kurse (Holz, Metall, Elektronik, Mechanik). Eine Schule also für Jugendliche, die wissen, was sie wollen.


1.300Schüler

   

9-12 Grades


R.E. Mountain Secondary School




„Unser Klassenzimmer ist die Welt – unsere Schüler sind Weltklasse.“ Mit diesem Satz begrüßt die R.E. Mountain Secondary School Interessierte auf ihrer Website. Geboten wird ein engagierter, hochkarätiger Unterricht, bei dem Flexibilität und Konsequenz auf der Tagesordnung stehen. Besonders qualifizierte Schüler*innen können hier am International Baccalaureate Program (IB) teilnehmen. Ziel dieser Ausbildung ist es laut Schuldirektor Magdy Ghobria „nachforschende, sachkundige, denkende, kommunikative, prinzipielle, aufgeschlossene, fürsorgliche, risikobehaftete, ausgeglichene und reflektierende Lernende auszubilden, die verstehen, dass andere Menschen mit ihren Unterschieden auch Recht haben können“.


1.300Schüler

   

9-12 Grades


Langley Fine Arts School




Förderung von Körper, Geist und Seele – An der Langley Fine Arts School, einer freien Schulgemeinde, treffen sich künstlerisch begabte Schüler*innen. Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Bildende Kunst, Literatur, Theater, Tanz und Musik. Daneben werden auch die ganz „normalen“ Fächer gelehrt wie Mathematik, Physik, Chemie, Geografie. An Fremdsprachen werden neben Englisch auch Spanisch, Französisch und Koreanisch angeboten. Wer sich an dieser Schule bewirbt, sollte wissen, dass es kein Spaziergang sein wird, hier zu lernen. Fest steht jedoch, dass die Jugendlichen in ihrer Entwicklung ernst genommen und ihre Kreativität sowie ihre individuellen Kompetenzen ganzheitlich gefördert werden. Gelehrt wird, was es bedeutet, als Künstler*in zu arbeiten und was es braucht, um ein glückliches Leben zu führen.


900Schüler

   

8-12 Grades


Walnut Grove Secondary School




Der Schulleiter der Waltnut Grove Secondary School (übrigens die größte im ganzen Bezirk) bezeichnet diese Schule als einen Ort des Vertrauens, der Gerechtigkeit, der Gemeinschaft und des inneren Wachstums. Zudem eilt dieser Institution ein hervorragender akademischer Ruf voraus. In mehr als zehn Fächern werden Advanced Placement Courses auf Universitätsniveau angeboten. Neben IT- und Wirtschaftskursen gibt es auch ein spezielles Programm für Bildende Künste. Auch die Outdoor- und Sportangebote sind vielseitig und anspruchsvoll. Wer als internationale Schüler*in sprachlich besser vorankommen möchte, bucht einfach ELL (English language learner). Auch darüber hinaus gibt es zahlreiche unterstützende Maßnahmen, die das Leben in einem fremden Land vereinfachen.


2.000Schüler

   

8-12 Grades

About

Get in touch

Links


Wir von Canada unique verfügen über langjährige Erfahrungen im Bereich Schüleraustausch. Nehmen Sie Kontakt auf, wir beraten Sie umfassend.

   www.canadaunique.com
Milanweg 31, 26127 Oldenburg

0441 800 760 50



info@canadaunique.com

Wenn du dich für ein Austauschjahr in Kanada interessierst, solltest du oder sollten deine Eltern Kontakt zu uns aufnehmen.

Telefon: +49 (0) 441 800 760 50 Sprechzeiten: Mo. bis Fr., 8:00 - 18:00 Uhr







TEAM
IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
AGB