Wir möchten unsere Online-Angebote auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Zu diesem Zweck setzen wir sogenannte Cookies ein. Entscheiden Sie bitte selbst, welche Cookies Sie zulassen. Die Arten von Cookies werden nachfolgend beschrieben.

Ablauf von A-Z

  • Home
  • Ablauf von A-Z

Alles was du wissen musst

Bevor du in dein Auslandsjahr in Kanada starten kannst, ist natürlich zunächst einmal eine Bewerbung nötig. Schließlich möchten wir einen geeigneten Schulbezirk sowie eine passende Gastfamilie für dich finden. Bevor du dich allerdings bei uns bewirbst, solltest du natürlich mit deinen Eltern sprechen. Schließlich müssen sie in deinen Schüleraustausch einwilligen. Zudem solltest du auch bei deiner Schule nachfragen, ob das Auslandsjahr in Kanada genehmigt und anerkannt wird.

Ablauf von A-Z

Schritt für Schritt

Wir von Canada unique verfügen über langjährige Erfahrungen im Bereich Schüleraustausch. Du kannst uns jederzeit ansprechen, denn wir informieren und begleiten dich gerne! Nachfolgend geben wir dir einen chronologischen Überblick zu deinem Schüleraustausch. Die Liste enthält kurz zusammengefasst jeden wichtigen Punkt, den wir mit dir gemeinsam durchlaufen werden. Natürlich werden wir dich bei jedem einzelnen Schritt unterstützen. Dabei geben wir uns viel Mühe dir und deinen Eltern möglichst viel Arbeit abzunehmen.

1. Informiere dich!

Informiere dich zu unseren Angeboten auf unserer Webseite. Alternativ kannst du uns auch auf einer unserer Messen kennenlernen oder mit uns einen unverbindlichen Zoom Termin vereinbaren. Bei Fragen stehen wir dir und deinen Eltern jederzeit zur Verfügung!


2. Unverbindliches Kennenlernen

Wenn du dich für ein Austauschjahr in Kanada interessierst, solltest du oder sollten deine Eltern Kontakt zu uns aufnehmen. Wir werden dann einen Termin in unseren Räumlichkeiten, per Skype oder auf Wunsch gerne auch bei euch zu Hause vereinbaren. Dieses erste Treffen ist vollkommen unverbindlich, denn schließlich muss deine Familie sowohl uns und unsere Organisation als auch das Programm erst einmal kennenlernen. Zu diesem Zweck kannst du uns jederzeit per Mail: info@canadaunique.com oder per Telefon: 0441 800 760 50 kontaktieren. Bitte sende uns am besten gleich deine letzten 2 Verletzungszeugnisse zu.


3. Dein Beratungsgespräch

Gerne möchten wir entweder nach deiner unverbindlichen Bewerbung oder direkt nach deiner Anfrage ein Beratungsgespräch mit dir führen. So können wir uns nicht nur gegenseitig kennenlernen, sondern auch gemeinsam deine Vorstellungen und Wünsche erörtern. Außerdem gibt uns dieses Gespräch die Möglichkeit, deine Motive und Ziele zu erfahren sowie uns ein Bild von deinen sprachlichen Fähigkeiten zu machen. Natürlich werden wir auch alle deine Fragen beantworten und die weiteren Schritte deiner Bewerbung mit dir durchgehen.


4. Unsere Empfehlung geeigneter Schulbezirke

Nachdem wir uns im Beratungsgespräch einen Überblick über deine Erwartungen verschaffen konnten, werden wir für dich eine Liste geeigneter Schulbezirke zusammenstellen. Des Weiteren erhältst du von uns auch eine transparente Aufstellung aller Kosten, die für deinen Schüleraustausch anfallen werden. Diese Kosten variieren zwischen den unterschiedlichen Schulbezirken.


5. Die Auswahl eines Schulbezirks

Nachdem du dich mit deinen Eltern abgesprochen hast, kannst du uns deinen Wunsch-Schulbezirk mitteilen. Natürlich stehen wir dir bei Rückfragen jederzeit zur Seite. Anschließend werden wir deine Anfrage an den Schuldistrikt weiterleiten und uns erkundigen, ob tatsächlich noch freie Plätze verfügbar sind. Je nach Situation ist es angebracht direkt einen Spot an einer kanadischen High School für dich zu reservieren.


6. Deine Bewerbung

Sobald du dich für uns und einen Schuldistrikt entschieden hast, kannst du dich bei uns bewerben. Hierzu werden wir dir unseren Bewerbungsbogen per PDF Dokument zukommen lassen. Du kannst bereits damit beginnen deinen Gastfamilienbrief zu schreiben und eine Fotocollage über dich, deiner Familie und deinen Freunden zu erstellen.


7. Der Vertragsabschluss

Mit deiner Bewerbung, werden deine Eltern einen Vermittlungsvertrag mit uns abschließen. Daraufhin erhalten deine Eltern eine Rechnung über unser Honorar, die sofort oder in 3 Raten ausgleichen werden kann.


8. Schulanmeldung in Kanada

Nun wirst du alle Bewerbungsunterlagen für deinen Schulbezirk und das jeweilige Programm erhalten. Fülle diese Unterlagen sorgfältig aus und lasse sie und zusammen mit einem Brief an deine Gastfamilie und deiner Fotocollage zukommen. Natürlich helfen wir dir gerne beim Ausfüllen der Dokumente. Im Anschluss werden die Schulgebühren vom Schuldistrikt in Rechnung gestellt. Neben einer Anzahlung müssen die Gebühren in kanadische Dollar überwiesen werden.


9. Die Suche deiner Gastfamilie

Sobald deine Bewerbung komplett ist, wird sich das kanadische "Homestay Program" auf die Suche nach einer geeigneten Gastfamilie für dich machen. Natürlich werden wir dir auch die Kontaktdaten deiner neuen Familie zukommen lassen, sodass ihr euch schon mal via Skype oder Facetime miteinander vertraut machen könnt. Die Vergabe einer Gastfamilie erfolgt meist 1-3 Monate vor der Abreise.


10. Vorbereitungsseminar

Wir bereiten deine Reise nach Kanada für dich vor! Rechtzeitig vor deiner Abreise wirst du noch weitere wichtige Unterlagen von uns erhalten. Etwa 1 Monat vor deiner Abreise, laden wir dich und alle anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu unserem Vorbereitungsseminar ein. Diese Kurse sind die Basis für ein erfolgreiches Austauschjahr. Durch ein solches interkulturelles Training wirst du gemeinsam mit anderen auf das Leben in Kanada bestens vorbereitet. Du wirst lernen, Strategien zu entwickeln, wenn es einmal darum geht, Konflikte zu lösen oder eine schwierige Situation zu meistern.


11. Dein Flug nach Kanada

Kurz bevor deine große Reise losgeht, wirst du von uns dein elektronisches Ticket für deinen Flug nach Kanada erhalten. Ausgestellt wird dieses Ticket von einem unserer Partner-Reisebüros. In den allermeisten Fällen versuchen wir natürlich, Gruppenflüge zu organisieren. So kannst du mit anderen Austauschschülern gemeinsam nach Kanada reisen und bist am Flughafen nicht alleine.


12. In Kanada

Vor Ort arbeiten wir ausschließlich mit sorgfältig ausgesuchten Partnern und Schulen zusammen, die alles dafür tun, dass dein Aufenthalt zu einer schönen und unvergesslichen Erfahrung wird. Solltest du einmal Fragen haben oder sollte es zu einem Problem kommen, gibt es eine Notfallnummer, über die du rund um die Uhr jemanden erreichen kannst. Selbstverständlich sind auch wir von Canada Unique für dich und deine Eltern jederzeit ansprechbar.


13. Deine Rückkehr

Wer eine längere Zeit im Ausland war, hat sehr viele Eindrücke und Erfahrungen gesammelt. Das will alles erst einmal verarbeitet werden. Unserem Team liegt es sehr am Herzen, dass du dich hier nach deiner Rückkehr möglichst schnell und unkompliziert wieder zurechtfindest. Dazu gehört auch, dass wir dich bei deiner Wiedereingliederung in deine hiesige Schule noch ein Stück weit begleiten.

Ablauf von A-Z

Bewerbungsunterlagen

Bevor es losgeht nach Kanada, solltest du dich um einige wichtige Dinge kümmern. Es gibt eine Vielzahl an Dokumenten und Vorbereitungen, die für die Anmeldung an deiner kanadischen High School und deine Einreise notwendig sind. Natürlich werden wir dich bei dem Prozess unterstützen und begleiten. Hier haben wir dir eine übersichtliche Checkliste mit den wichtigsten Dingen zusammengestellt. Alle nachfolgenden Dokumente müssen entweder fotokopiert, heruntergeladen und ausgefüllt oder von dir erstellt werden. Die Verarbeitung der Dokumente erfolgt in unserem Upload-Portal, zu dem du einen Zugang von uns erhälst.

Bewerbungsbogen

Sobald du deine Entscheidung gefällt hast, wirst du als erstes unseren Bewerbungsbogen herunterladen und ausfüllen. Wie viele andere Dokumente auch, kannst du diesen elektronisch am Computer ausfüllen. Alternativ kannst du das Dokument ausdrucken, ausfüllen und einscannen. Deine Bewerbung enthält alle wichtigen Angaben zur Weiterverarbeitung deiner Daten.


Vertrag

Gemeinsam mit unserem Bewerbungsbogen, bekommen du und deiner Eltern unseren Vermittlungsvertrag, der ebenfalls elektronisch oder händisch unterschrieben werden muss.


District Application

Im Zuge deiner Bewerbung wirst du eine sogenannte District Application und Homestay Application ausfüllen. Neben weiteren Begleitdokumenten sind die Applications Grundlage für deine Schulanmeldung in Kanada.


Gastfamilienbrief

Unabhängig von der Organisation kannst du bereits damit beginnen einen Gastfamilienbrief an deine zukünftige Host Family zu schreiben. Der Brief sollte 1-2 Seiten umfassen und ohne Translator in englischer bzw. in französischer Sprache verfasst werden. Der Host Family Letter ist unglaublich wichtig, da das Dokument die Grundlage für die Auswahl einer passenden Gastfamilie für dich ist. Fange noch heute damit an, deinen Gastfamilienbrief zu schreiben! Verwende hierzu den folgenden Leitfaden:

Selbstvorstellung (Name, Alter, Ort, usw.)
Familie (Wohnsituation, Eltern, Geschwister, Haustiere, usw.)
Schule (Klasse, Lieblingsfächer, Ablauf, Sprachen usw.)
Freizeit (Hobbys, Interessen, Aufgaben, Freunde usw.)
Schüleraustausch (Wie lange? Warum Kanada? Warum deine Stadt? Worauf freust du dich? Usw.)
Gastfamilie (Wünsche, Vorlieben, Aktivitäten, Haustiere, Gastgeschwister, Essgewohnheiten usw.)


Fotocollage

Erstelle ergänzend zum Gastfamilienbrief ein Fotoalbum, der Dich, deine Familie und deine Freunde ablichtet. Fertige eine 1-3 seitige Collage mit einem Bildbearbeitungsprogramm an oder digitalisiere dein Kunstwerk mit einem Scanner oder Fotoapparat.


Recommendation Form

Lasse dich von einem Lehrer deiner Wahl über die Recommendation Form einschätzen und bewerten. Das ausfüllbare Formular stellen wir dir zur Verfügung. Durch das Dokument möchte sich der Schuldistrikt in Kanada darüber versichern, dass du für den Auslandsaufenthalt an einer kanadischen Schule geeignet bist.


Jahreszeugnisse

Wir benötigen eine Kopie deiner letzten beiden Abschlusszeugnisse. Diese sind für unsere Schulauswahl und die Anmeldung an deiner kanadischen Schule erforderlich.


Reisepass

Bitte erstelle eine Kopie deines Reisepasses. Beantrage einen Neuen, wenn dieser nicht nach deinem geplanten Rückreisedatum noch für mindestens 6 Monate gültig ist.


Passbild

Zur Beantragung des Study Permits wird ein Passbild von dir benötigt. Wenn du kein Passfoto vorliegen hast, kannst du mit deiner Handykamera ein Neues erstellen. Bitte achte dabei auf einen neutralen Gesichtsausdruck und einen weißen Hintergrund.


Personalausweise deiner Eltern

Bitte erstelle eine Kopie von den Personalausweisen oder Reisepässen deiner Eltern (Nur Vorderseite)


Internationale Geburtsurkunde

Im Zuge des Anmeldeprozesses wird eine Kopie deiner internationalen Geburtsurkunde verlangt. Wenn diese nicht vorhanden ist, muss eine Beantragung beim Standesamt erfolgen.


Impfausweis

Des Weiteren müssen auch die gesundheitspolizeilichen Vorschriften Kanadas erfüllt werden. Hierzu zählen alle Standardimpfungen gemäß dem aktuellen Impfkalender des Robert-Koch-Instituts. Daher wirst du dazu aufgefordert eine Kopie deines Impfpasses vorzulegen.


COVID-19 Impfzertifikat

Gleiches gilt für dein COVID-19 Impfzertifikat. Die Regelungen und Maßnahmen der kanadischen Regierung im Zusammenhang mit der Corona Pandemie sind nach wie vor ungewiss. Da es in der Vergangenheit zu Erleichterungen für Geimpfte und Genesene gekommen ist, empfehlen wir einen vollständigen Impfschutz. Dieser ist für die Einreise nach Kanada zwar nicht zwingend erforderlich, wird hierdurch doch zumindest die Durchführung einer Quarantäne hinfällig. Zudem genießen vollständig geimpfte Personen in Kanada noch weitere Vorzüge.


Medizinische Einschränkungen

Gibt oder gab es gesundheitliche Einschränkungen? Bitte stelle in diesem Fall eine Kopie des Attests bzw. der ärztlichen Bescheinigung zur Verfügung. Hast du alle wichtigen Medikamente auf Vorrat? Wichtig: Nehme eine englischsprachige Packungsbeilage mit, für den Fall, dass du vom Zoll kontrolliert wirst.


Kontoauszug

Bei der Beantragung des Study Permits wird überprüft, ob deine Eltern für deinen Auslandsaufenthalt über die nötigen finanziellen Mittel verfügen. Dies muss über einen Kontoauszug fotodokumentiert werden, der einen Kontostand von mind. 10.000€ für ein Schuljahr und mind. 7.000€ für ein Schulhalbjahr nachweist.


Custodian Declaration

Das Custodianship Declaration beinhaltet die Übertragung der Vormundschaft für minderjährige Schülerinnen und Schüler während des Auslandsaufenthaltes in Kanada. Minderjährige Personen müssen bei der Einreise nach Kanada eine beglaubigte Zustimmungserklärung der erziehungsberechtigten Personen vorlegen. Die im Custodianship genannte Person (Custodian) ist in der Regel eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter des Schuldistrikts oder des Gastfamilienprogramms. Das Dokument muss in Deutschland notariell beglaubigt werden.


Study Permit

Wenn du länger als ein Schulhalbjahr in Kanada verweilst, muss anstelle der Elektronischen Reisegenehmigung (eTA) ein Study Permit beantragt werden. Die Beantragung des Study Permits kostet insgesamt etwa 165€. Anders als bei vielen anderen Organisationen bietet Canada Unique an, die langwierige Beantragung des Study Permits komplett zu übernehmen.


CAQ

Für einen Aufenthalt in Québec benötigst du zusätzlich zu deinem Study Permit noch das CAQ, das Québec Acceptance Certificate oder Certificat d’Acceptation du Québec. Dieses Zertifikat kostet etwa 120€.